Traufgang Hohenzollern – Panorama

24.09.2017, Großbettlingen

Zur Tageswanderung am Sonntag, 24. September 2017 lädt die Ortsgruppe Großbettlingen alle ein, die gerne mit Genuss wandern.

Abfahrt ist in Pkw-Fahrgemeinschaften um 8.30 Uhr beim kultur forum.

Ausgangspunkt der Premiumwanderung ist der Parkplatz Stich bei Albstadt-Onstmettingen. Die Wanderung führt über den kleinen Weiler Stich an der Bergkante entlang vorbei an Resten alter Hochmoore über den Heiligenkopf zum Ritterstall und zum Zollernblick. Auf der Hochfläche verläuft der Weg vorbei am Zollersteighof zum Zeller Horn. Hier können wir einen überwältigenden Blick auf die Burg Hohenzollern genießen.

Nach dem geologischen Höhepunkt der Tour „ Hangender Stein“ führt der Weg in Höhe des Kohlwinkelfelsens um den Bühl herum über die charakteristischen Wacholderheiden vorbei an Kohlemeilern und alten Erzgewinnungsstätten. Weiter geht es zum Raichbergturm beim Nägelehaus (Einkehrmöglichkeit).

Der Blick vom Turm reicht an klaren Tagen bis zum Feldberg und in die Alpen zur Zugspitze. Am Dagerbrunnen geht es bergab durch Schluchtwald über das schmetterlingsreiche Flachmoor im Schmiechtal zum Ausgangspunkt der Wanderung zurück.

Die Wanderstrecke ist ca. 16 km lang mit 400 Höhenmetern im Auf-/Abstieg. Die reine Wanderzeit beträgt 5 Stunden. Für die Wanderung ist Trittsicherheit und ein gutes Schuhwerk erforderlich.

Für den Tag über ist Rucksackverpflegung erforderlich. Eine Abschlusseinkehr ist vorgesehen.

Weitere Informationen gibt es bei Johannes Thum unter Tel. 0 70 22 – 4 88 56.

Kommen Sie mit hinaus in den Spätsommer, Sie müssen dazu nicht Mitglied im Schwäbischen Albverein sein. Alle Freunde des Wanderns sind herzlich eingeladen.

Uhrzeit:
08:30

Ort:
Großbettlingen
Scheidwasenstr. 3
72663 Großbettlingen


Lade Karte....
zur Übersicht